Jobs & Praktika

Das Jugendbüro sucht eine/n Mitarbeiter/in für Beratung und Monitoring im Bildungssektor

Die Stellenausschreibung und das Profil gibt es HIER.

Die detaillierte Beschreibung des Arbeitsbereiches und der Aufgaben entnehmen Sie bitte dem Dokument HIER.

Achtung: die Bewerbungsfrist für die Stelle endet am 12. Juni!

Das Jugendbüro sucht Jugendarbeiter/innen und bietet mehrere Teilzeitstellen in den Gemeinden Büllingen, Lontzen und St. Vith an

Die Stellenausschreibung und das Profil gibt es HIER.

HIER gibt es eine Kurzversion unseres Leitbildes für Offene Jugendarbeit

Achtung: die Bewerbungsfrist für die Stellen endet am 12. Juni!

Das Jugendbüro steht Menschen offen, die ein Praktikum absolvieren möchten. Sie können bei Projekten und der alltäglichen Arbeit unterstützen und selbst aktiv werden. Gefragt sind Sprachenkenntnisse, selbständiges Arbeiten und eine gute Portion an Kreativität.

Bereich „Internationale Jugendarbeit“

Das Praktikum ermöglicht einen Einblick in die internationale Jugendarbeit im Allgemeinen und für die Förderprogramme „Erasmus+“ und „Europäisches Solidaritätskorps“ im Besonderen.

Aufgaben:
  • Mitarbeit in Informationsveranstaltungen und Seminaren.
  • Verbreitung von Informationen zur europäischen Jugendpolitik.
  • Verwalten der Presseverteiler.
  • Datenbankpflege.
  • Je nach Sachlage Betreuung eines eigenen Projektes.

Bereich „Offene Jugendarbeit“

Das Praktikum ermöglicht einen Einblick und eine aktive Mitarbeit in verschiedenen Jugendtreffs, Streetwork und Jugendberatung.

Bereich „Kommunikation“

Das Praktikum ermöglicht einen Einblick und eine aktive Mitarbeit in die Kommunikationsformen und die Marketingstrategie des Jugendbüros und seiner vielseitigen Projekte.

Bereich „Sekretariat“

Das Praktikum ermöglicht eine Mitarbeit im Sekretariat und aufgrund der vielseitigen Dienstleistungen des Jugendbüros eine Vielfalt von Aufgaben, für deren Umsetzung aktuelle Hardware und eine Vielfalt von Softwareprogrammen zur Verfügung stehen.


Interessiert?
Dann melde dich bei johanna.knops@jugendbuero.be