2. Mai 2016

Viel los in der Offenen Jugendarbeit Kelmis

Tanzprojekt und das Engagement junger Menschen.
Auf Anfrage einiger syrischer Flüchtlingskinder im Gitarrenunterricht startet sehr bald ein Tanzprojekt, bei dem Jugendliche aus Ostbelgien sowie Jugendliche aus Flüchtlingsfamilien sich mittels des Tanzes näher kennenlernen, Vorurteile abbauen und ein neues Miteinander schaffen.
Als konkretes Ziel, möchten wir gemeinsam eine Choreografie zum Thema des friedlichen Miteinanders einstudieren. Jugendliche aus Vorarlberg (Österreich) würden gerne einen Flashmob zum Thema machen. In anderen europäischen Ländern werden Texte, Gedichte, Songs, Bilder oder Ähnliches zum Thema Frieden geschaffen.
Alle diese Kunstwerke werden anschließend gefilmt und in einer bunten, vielfältigen und europaweiten Collage zum Thema Frieden gesammelt, welche dann voraussichtlich im Frühjahr 2017 dem europäischen Parlament als Botschaft junger Menschen in Europa zum Thema eines friedlichen Miteinanders überreicht werden soll.:arrow: Wir suchen Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren!
In einem zweiten Projekt mit dem Titel „Jung und engagiert“ stellen wir uns die Fragen, wie sich das Engagement junger Menschen entwickelt hat: Wofür engagieren sich Junge Menschen? Welche Themen sprechen sie an? Wie sieht Engagement bei jungen Menschen aus und wie kann Projektarbeit in der Offenen Jugendarbeit darauf aufbauen? In einem Interview von Schüler(innen) in den Sekundarschulen, von ehrenamtlichen Animator(inn)en in den Jugendorganisationen sowie junger Menschen in Vereinen, möchten wir Antworten auf die oben genannten Fragen finden. Die Ergebnisse dieser Interviews  werden in einem Film dokumentiert und anschließend den politischen Entscheidungsträgern sowie den befragten Jugendlichen selbst präsentiert und dann in einem gemeinsamen Austausch zwischen Politikern und Jugendlichen diskutiert.

Wir suchen Jugendliche zwischen 16 und 26 Jahren!

Wenn Du Lust und Interesse hast, Dich an dem einen oder anderen Projekt zu beteiligen, melde Dich bei
André Dôme, Jugendarbeiter in der Projektarbeit im Jugendanimationszentrum in Kelmis:
Tel. 0032 (0)473 523 284 oder E-Mail an andre.dome@jugendbuero.be.