NEWS


Willkommen auf der Eurodesk-News-Webseite des Jugendbüros. Auf dieser Webseite stellen wir Informationen bereit, die wöchentlich aktualisiert werden.
Schau rein und erfahre mehr über Eurodesk und die vielfältigen Möglichkeiten!

DanceWeb: Tanz-Stipendien

Das Stipendienprogramm bietet jungen professionellen TänzerInnen und ChoreographInnen aus vorwiegend europäischen, aber auch aus außereuropäischen Ländern die Möglichkeit, an einem intensiven multinationalen Weiterbildungsprogramm teilzunehmen.

Im Mittelpunkt des Programms steht der grenzüberschreitende Austausch von Ideen und Wissen, die Weiterbildung und die Begegnung mit international renommierten Künstlerinnen und Künstlern, die sich bei ImPulsTanz in Wien versammeln. Ziel ist es, die Karriere der TeilnehmerInnen zu orientieren.

Im Jahr 2023 findet das Programm vom 5. Juli bis 9. August, im Rahmen des ImPulsTanz Festivals statt.

Ein Stipendium hat einen Wert von ca. EUR 6.450, abhängig von der individuellen Auswahl der Forschungsprojekte, Workshops und Aufführungen pro Stipendiat.

Förderungsfähig sind TänzerInnen und ChoreographInnen, die…

  • …aus europäischen, osteuropäischen oder außereuropäischen Ländern stammen;
  • ….professionelle Ambitionen haben;
  • …vorzugsweise zwischen 22 und 30 Jahre alt sind;
  • …gute Englischkenntnisse vorweisen.

Die Qualität des tänzerischen Hintergrunds ist das Hauptkriterium für die Teilnahme an danceWEB.

Bewerbungsschluss ist der 15. Dezember 2022, mittags MEZ.

Weitere Infos

„Horizont Europa“: Junge Beobachter

Im Rahmen des Europäischen Jahres der Jugend 2022 sind Masterstudent:inen in der EU eingeladen, als „Junge Beobachter“ an der Bewertung von Vorschlägen für „Horizont Europa“ teilzunehmen und in den Auswahlprozess für EU-Fördermittel einbezogen zu werden.

Die Evaluierungen decken alle Bereiche der Wissenschaft ab, von den Sozial- und Geisteswissenschaften bis zu den Natur- und Ingenieurwissenschaften.

Die jungen Beobachter erhalten Wissen und Unterstützung bei der Entwicklung von Fähigkeiten, die für die Bewertung von Vorschlägen relevant sind, und erhalten einen Einblick in die Möglichkeiten der EU-Förderprogramme. Außerdem erhalten sie ein Zertifikat für junge Beobachter, das von der Europäischen Kommission verliehen wird.

Bewerben können sich Studierende, die derzeit an einer Universität in einem EU-Mitgliedstaat in einem Masterstudiengang eines beliebigen Fachgebiets eingeschrieben sind.

Interessierte Teilnehmer müssen eine kurze Beschreibung ihrer Motivation, junger Beobachter zu werden, sowie ein Empfehlungsschreiben ihres Betreuers/Professors beifügen. Junge Beobachter werden zu unterschiedlichen Zeitpunkten eingeladen, je nach dem Zeitplan der Bewertungen.

Einsendeschluss ist der 14. Dezember 2022.

Weitere Infos

Culture Moves Europe – Individuelle Mobilität

Culture Moves Europe ist das neue EU-Mobilitätsprogramm, das Künstlern, Kulturschaffenden und Gastorganisationen in allen Ländern Europas, die in den Bereichen Architektur, Kulturerbe, Design und Modedesign, literarische Übersetzung, Musik, darstellende und bildende Kunst tätig sind, Zuschüsse gewährt.

Das Programm zielt darauf ab, nachhaltige und integrative Mobilität zu fördern und aufstrebenden Künstlern und Kulturschaffenden besondere Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Es wird durch das Programm „Kreatives Europa“ der Europäischen Union finanziert und vom Goethe-Institut umgesetzt.

Culture Moves Europe besteht aus zwei Aktionslinien:

  • Individuelle Mobilität für Künstler und Kulturschaffende:
    bietet finanzielle Unterstützung für die Reisekosten eines Künstlers oder Kulturschaffenden, der in ein anderes Land reist, um ein Projekt mit einem internationalen Partner durchzuführen.
  • Gastaufenthalte für Gastorganisationen.

Bewerben können sich Künstler und Kulturschaffende (Einzelpersonen oder Gruppen von bis zu 5 Personen), die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren rechtmäßigen Wohnsitz in einem Land des „Kreativen Europas“ haben.

Das nächste Annahmeschlussdatum der Bewerbungen ist der 31. Dezember 2022, 23.59 Uhr MEZ.

Weitere Infos


Neugierig geworden?

Dann erfährst du hier mehr über Eurodesk