Eurodesk

Die Aufgabe von Eurodesk ist es, junge Menschen für Mobilitätsmöglichkeiten zu sensibilisieren und sie zu ermutigen, aktive Bürger zu werden.

„Wir bei Eurodesk glauben, dass Informationen der Schlüssel sind, um das Potenzial der neuen Generationen zu erschließen. Eurodesk arbeitet mit über 1600 Jugendinformationsstellen in 36 Ländern, die junge Menschen über Mobilitätsmöglichkeiten informieren und sie ermutigen, aktive Bürger zu werden.“

https://eurodesk.eu/

Eurodesk…

  1. … arbeitet mit qualifiziertem und geschultem Personal
  2. … ist kostenlos
  3. … berücksichtigt die Bedürfnisse des Einzelnen
  4. … bietet Information und Beratung für alle jungen Menschen
  5. … bietet neutrale Informationen an
  6. … verweist auf andere Informationsdienste
  7. … ermöglicht den Zugang zu lokalen und regionalen Informationen in ganz Europa
  8. … bietet Informationen, die auf Erfahrungsberichten und wahren Geschichten basieren
  9. … verweist insbesondere auf finanzielle Unterstützungsprogramme
  10. … arbeitet mit verifizierten und vertrauenswürdigen Quellen

Was ist Eurodesk?

Eurodesk ist ein europäisches Jugendinformationsnetzwerk, das 1990 gegründet wurde. Als Unterstützungsorganisation für Erasmus+ macht Eurodesk Informationen über Lernmobilität umfassend und für junge Menschen und diejenigen, die mit ihnen arbeiten, zugänglich.

Mit einem Netzwerk von 38 Eurodesk-Zentren, die mit über 1600 lokalen Informationsanbietern in 36 europäischen Ländern verbunden sind, schärft Eurodesk das Bewusstsein für europäische Möglichkeiten und ermutigt junge Menschen, aktive Bürger zu werden.

Eurodesk verbindet über 1600 lokale Jugendinformationsanbieter, so genannte „Multiplikatoren und Botschafter“, die regionale oder lokale Organisationen sind, die mit jungen Menschen arbeiten, Jugendinformationen bereitstellen und junge Menschen über Mobilitätsmöglichkeiten beraten.

Um die Qualität der Dienstleistungen in allen 36 Ländern zu gewährleisten, bietet Eurodesk seinen Mitgliedern hochwertige Schulungen und Unterstützung sowie Zugang zu Jugendinformationsdiensten und -tools.

Nationale Eurodesk Koordinatorin