EuroPeers – Mach mit

EuroPeers berichten anderen Jugendlichen von ihren Auslands- oder Projekterfahrungen.
Hast du schon mal in den Erasmus+ Programmen oder dem Europäischen Solidaritätskorps mitgewirkt und bist zwischen 16 und 30 Jahre alt? Willst du deine Erfahrungen mit Europa weitergeben und anderen vermitteln, dass die EU nicht „einfach weit weg“ ist? Dann werde jetzt ein EuroPeer!

EuroPeers berichten anderen Jugendlichen von ihren Auslands- oder Projekterfahrungen. Sie informieren, welche Möglichkeiten es gibt, in Europa aktiv zu sein, und motivieren dazu, diese zu nutzen. Mit ihren europäischen Erfahrungen vermitteln sie ein lebendiges Bild von Europa. Sie sind das beste Zeugnis dafür, dass die Auseinandersetzung mit „Europa“ nicht trockener Wissenserwerb sein muss, sondern auch jede Menge Erlebnis und Spaß bedeuten kann.

Kostenlos kannst du als EuroPeer im Rahmen von nationalen und internationalen Treffen dich weiterbilden, Kompetenzen erwerben in den Themen Projektplanung, Workshopgestaltung, Präsentationstechniken und Social Media. Ausgezeichnet wirst du hierfür mit einem Zertifikat, welches die Schulungen bestätigt und den Lebenslauf positiv erweitert. Außerdem kannst du kostenlos am EuroPeer Jahrestreffen teilnehmen, bei dem sich alle aktiven EuroPeers wiedersehen. Hier hast du die Möglichkeit, dich mit EuroPeers aus ganz Europa zu vernetzen, neue Pläne zu schmieden und zusammen Spaß zu haben.

Hast du Interesse? Dann melde dich im Jugendbüro per Mail an esk@jugendbuero.be oder telefonisch unter 087 / 56 09 79 und werde Teil des EuroPeers-Netzwerkes!

Mehr zum Projekt EuroPeers findest du hier: https://www.europeers.de/