Training Course: My Europe, My Say

Ort: Luxemburg Stadt, Luxemburg
Datum: 21. – 25. März 2023


Wie kann Jugendarbeit die aktive Bürgerschaft und Beteiligung junger Menschen unterstützen? Im Vorfeld
der EU-Wahlen 2024 möchten wir Aktivitäten und Tools erkunden, die junge Menschen dabei unterstützen,
ihre Rolle im europäischen Projekt zu finden.


Die Schulung hilft Jugendarbeiter:innen zu lernen, welche Tools sie nutzen können, um demokratische
Fähigkeiten junger Menschen mit denen sie arbeiten zu fördern und gleichzeitig über die künftige
Demokratie nachzudenken und Best Practices auszutauschen.


Ziel ist es politische Partizipation zu fördern, Tools zur Förderung von Demokratiekompetenzen zu erkunden,
das Verständnis der EU-Institutionen und der Entscheidungsprozesse zu verbessern, die EU-Wahlen 2024
vorzubereiten, sich für eine aktive Bürgerschaft mit konkreten Herausforderungen zu engagieren,
Möglichkeiten für eine lebendige Demokratie in der Zukunft zu erkunden und neue Partnerschaften, um
diese Ziele in Zukunft zu erreichen, zu bilden.


Zielgruppe: Die Schulung ist hauptsächlich ausgerichtet auf Jugendarbeiter:innen, Jugendleiter:innen,
Projektmanager:innen im Jugendbereich, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Sprache der Veranstaltung: Englisch

Vergabe der Plätze: Interessierte Teilnehmer:innen füllen den Bewerbungsbogen auf der untenstehenden
Webseite vor Anmeldefrist aus. Bewerbungen werden hinsichtlich der Übereinstimmung mit der
Zielgruppe überprüft. Teilnehmer:innen werden zeitnah nach Ablauf der Bewerbungsfrist per E-Mail
benachrichtigt, ob eine Teilnahme vorgesehen ist.

Kostenübernahme:
– Die Kosten für die Teilnahme werden aus Mitteln der EU finanziert. Die Hotelunterbringung und
Verpflegung wird vom Veranstalter organisiert und finanziert. Insofern die Teilnehmer zusätzliche Nächte
in Anspruch nehmen möchten, geschieht dies auf eigene Kosten.
– Die Reisekosten werden zu 95% von der Nationalen Agentur (NA), dem Jugendbüro V.o.G., übernommen.
Die Buchung erfolgt über den Teilnehmer, nachdem die Teilnahme definitiv von dem Veranstalter bestätigt
wurde. Die Belege werden zwecks Rückerstattung bei der NA eingereicht, es wird lediglich eine
Eigenbeteiligung von 5 % auf die Reisekosten erhoben.


Anmeldungen bis zum 27. Januar 2023


Für mehr Informationen:
SALTO-YOUTH – European Training Calendar – My Europe, My Say

 

Kontakt für Fragen und weitere Informationen:
Michelle Krings
Tel.: +32 (0)87 60 03 14
E-Mail: michelle.krings@jugendbuero.be