1403719200

Was beinhaltet die Arbeit als Jugendarbeiter-in? – Schnuppertag

Was macht eine/ein Jugendarbeiter-in?

Jugendlichen Möglichkeiten bieten
• ihre eigenen Fähigkeiten, Bedürfnisse und Grenzen kennenlernen.
• sich mit eigenen und anderen Weltorientierungen auseinandersetzen.
• eine eigene Persönlichkeit aufbauen.
• Dialog-, Kritik- und Konfliktfähigkeit erlangen.
• Verantwortung für sich und andere übernehmen.
• am gesellschaftlichen Leben teilhaben.

Jugendarbeiter-innen unterstützen die Jugendlichen beim Erlangen dieser Sozialkompetenzen.
• Sie entwickeln eine Beziehung zu den Jugendlichen.
• Sie unterstützen Jugendliche bei ihrer Freizeitgestaltung.
• Sie informieren, beraten und begleiten bei Problemen.
• Sie übernehmen eine Vorbildfunktion.
• Sie vertreten die Interessen der Jugendlichen in der Öffentlichkeit.
• Sie untersuchen den Lebensraum der jungen Menschen und bauen ihre Konzepte darauf auf.

Schnuppertag im Jugendbüro
Für alle, die sich für die Tätigkeit als Jugendarbeiter im offenen Bereich interessieren und wissen wollen, was die Arbeit eines Jugendarbeiters/einer Jugendarbeiterin konkret beinhaltet, der ist eingeladen, sich zum Schnuppertag am Mittwoch, 25. Juni von 18-21 Uhr im Jugendbüro anzumelden (info@jugendbuero.be).

Fachkräfte für die Offene Jugendarbeit gesucht
Das Jugendbüro sucht Fachkräfte für den Norden und den Süden der DG. Zur Stellenbeschreibung geht es HIER.