1407180600

„The Broken Circle“ – Eupener Stadtpark wird zum Kinosaal!

Als einzige Region außerhalb Nordrhein-Westfalens und sogar außerhalb Deutschlands wird Ostbelgien zu einem „Filmschauplatz“ NRW. Hier werden Filme gezeigt, die mit Mitteln der NRW-Filmstiftung gefördert werden.

In Eupen läuft der belgische Film „The Broken Circle“ von Regisseur Felix van Groeningen.
Elise hat ein Tattoo-Studio, Didier spielt Banjo in einer Bluegrass-Band. Er redet viel, sie hört meistens zu. Er ist ein überzeugter Atheist und ein hoffnungsloser Romantiker, sie schmückt sich mit einem tätowierten Kreuz und steht mit beiden Beinen fest im Leben. Als sie sich kennenlernen, ist es Liebe auf den ersten Blick. Ihr Glück ist perfekt, als Maybelle geboren wird. Doch als sie im Alter von sechs Jahren ernsthaft erkrankt, gerät ihre Welt aus den Fugen, und all die Wendepunkte ihrer intensiven Beziehung ziehen an ihnen vorbei. The Broken Circle ist intensives und bewegendes Kino voller Leidenschaft und Musik.

Einlass ist um 19:30 Uhr, der Film startet bei Einbruch der Dunkelheit. Der Eintritt ist frei, Sitzsäcke, Liegestühle, Decken, Picknick & Getränke usw. sollte jeder selbst mitbringen!

Mehr zu den Filmschauplätzen gibt es HIER.