27. April 2022

STUDY VISIT – The role of guidance in the transition from primary and lower secondary school to IVET

Themen und Ziele:

  • Präsentation des dänischen Bildungs- und Beratungssystems mit Schwerpunkt auf der beruflichen Erstausbildung
  • Diskussion über die Situation der beruflichen Erstausbildung in den teilnehmenden Ländern
  • Austausch von Erfahrungen und praktischen Beispielen: Wie kann die Attraktivität der beruflichen Erstausbildung gestärkt und die Zahl der jungen Auszubildenden erhöht werden?
  • Besuch von ein oder zwei berufsbildenden Schulen und einer Einrichtung, die eine vorbereitende Jugendausbildung für junge Menschen mit geringeren Chancen und Bildungsherausforderungen anbietet
  • Stärkeres Bewusstsein für die Rolle der Berufsberater in Bezug auf die berufliche Erstausbildung – Besuch eines Jugendberatungszentrums
  • Internationalisierung zwischen berufsbildenden Schulen und Beratungszentren (mit Schwerpunkt auf der Internationalisierung im Rahmen des Programms Erasmus+)
  • Sektorübergreifende Zusammenarbeit innerhalb der Pflichtschule und des Berufsbildungssektors
  • Von: Bis: 
  • Wo: Kopenhagen, Dänemark
  • Sprache der Veranstaltung: Englisch
  • Für: Das Seminar ist hauptsächlich ausgerichtet auf Vertreter aus dem Bereich der beruflichen Bildung und Akteure, die in der Bildungs- und Berufsberatung involviert sind.
  • Kontakt: chantal.pierlot@jugendbuero.be
  • Anmeldefrist: 27.04.2022

Weitere Infos HIER.