1433235600

Konzeptuelle Überlegungen zur Jugendarbeiterausbildung

Das Jugendbüro organisiert im Juni ein transnationales Netzwerktreffen, in dem die Jugendarbeiterausbildung im Mittelpunkt steht.
Ziel ist:
– Erfahrungen und gute Beispiele aus den verschiedenen Ländern auszutauschen.
– Standards für die Qualifizierung von Jugendarbeitern zu bestimmen.
– Ziele einer Jugendarbeiterausbildung festzulegen.
– Themenfelder und Inhalte für eine Jugendarbeiterausbildung zu entwickeln.
Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit Frankreich, Luxemburg und der französischsprachigen Gemeinschaft Belgiens statt.

Wann: 2. bis 3. Juni 2015
Wo: Eupen, genauer Ort noch zu definieren
Wer: Experten aus dem Jugendbereich, Vertreter der Regierung, Hochschulbildung und aus sozialen Einrichtungen sowie Ausbilder im Bereich lebenslanges Lernen.
Sprache: Die Veranstaltung findet in französischer Sprache statt.
Fragen an: Elvire Wintgens