20. September 2019

Anmeldefrist zum Erasmus+ Kontaktseminar: You(th) work with refugees in non-formal education

Vom 21. bis 22. Novemebr findet in Luxemburg Stadt, Luxemburg, ein Seminar zum Thema Integration im Rahmen des Erasmus+ Programms mit dem Titel „You (th) work with refugees in non-formal education“ statt.
In diesem Seminar wird gezeigt, wie die Jugendarbeit mit Menschen mit Migrationshintergrund funktioniert. Dazu findet ein Austausch zwischen belgischen, deutschen, französischen, österreichischen, niederländischen, schweizerischen und luxemburgischen Jugendarbeitern statt und es werden Beispiele guter Praxis vorgestellt.

Die Kosten für die Teilnahme werden aus EU-Mitteln finanziert.

Wann? 21. bis 22. November 2019
Wo? Luxemburg Stadt, Luxemburg
Wer? Das Training ist für Jugendarbeiter, Erzieher, Trainer und Lehrer, die mit jungen Flüchtlingen und Asylbewerbern arbeiten.
Arbeitssprache: Englisch
Anmeldeschluss: 20. September 2019
Fragen an: weiterbildung@jugendbuero.be
Info: Weitere Angaben gibt es HIER