22. August 2019

Anmeldefrist zur Erasmus+ Studienreise (TCA): „Developing Youth Workers Competences in Formal and Non-formal Settings“

Vom 29. September bis 3. Oktober 2019 findet in Virrat und Ilmajoki, Finnland, der Erasmus+ Studienbesuch (Study Visit) mit dem Titel „Developing Youth Workers Competences in Formal and Non-formal Settings“ statt.
Der sektorenübergreifende Studienbesuch befasst sich mit der Ausbildung zum Jugendarbeiter an einer beruflichen Einrichtung einer Sekundarschule in Finnland und hilft zu verstehen, wie das, was in der Ausbildung gelernt wird, in der täglichen Jugendarbeit in die Praxis umgesetzt werden kann.

Die Kosten für die Teilnahme werden aus EU-Mitteln finanziert.

Wann? 29. September bis 3. Oktober 2019
Wo? Virrat und Ilmajoki, Finnland
Wer? Die Aktivität ist sektorenübergreifend und soll folgende Teilnehmer aus dem Bereich der beruflichen Bildung und der Jugend einbeziehen:

  • Jugendarbeiter,
  • Ausbilder,
  • jugendpolitische Entscheidungsträge,
  • Lehrer für Jugend- und/oder Sozialarbeit, Entwickler von Lehrplänen,
  • politische Entwickler/Entscheidungsträger,
  • Jugend- und Gemeindearbeiter,
  • Koordinatoren in der Jugendorganisation und
  • andere ähnliche Akteure.
Arbeitssprache: Englisch
Anmeldeschluss: 22. August 2019
Fragen an: weiterbildung@jugendbuero.be
Info: Weitere Angaben gibt es HIER