2017-10-02

Anmeldefrist zum Workshop zur Nutzung und Verbreitung von EU-Projektergebnissen

Damit die Ergebnisse Ihres Projektes auch anderen zugutekommen, ist es wichtig, dass die breite Öffentlichkeit und die passenden Zielgruppen von diesen nützlichen Ergebnissen erfahren.

  • Wie genau kann man dieses Ziel erreichen?
  • Welche Maßnahmen sind möglch?
  • Wie verschriftlicht man das Ganzen in einem Erasmus+ Antrag?

Diese Fragen beantwortet das Jugendbüro während des Workshops. Außerdem gibt es Tipps, Vorlagen und Best Practice-Beispiele, wie man einen ausführlichen Verbreitungsplan aufstellt.

Wann? Am Donnerstag, 5. Oktober von 13.00 bis 15.00 Uhr
Wo? In den eigenen Räumlichkeiten des Jugendbüros (Brauereihof 2, 4700 Eupen)
Wer? Erasmus+ Antragsteller

Die Anmeldefrist endet am 2. Oktober!

Fragen und Anmeldungen an: erasmusplus@jugendbuero.be oder unter 087/56 09 79