13. Februar 2020

Anmeldefrist zum Erasmus+ Seminar (TCA): „Anything International!? – Building the Foundation for International Mobility“

Vom 13. bis 15. April findet in Dublin, Irland, ein thematisches Seminar im Rahmen des Erasmus+ Programms mit dem Titel „Anything International!? – Building the Foundation for International Mobility“ statt.
In diesem Seminar wird den Teilnehmenden eine klare Grundlage bereitgestellt, um Einsicht in die Leitlinien für die verschiedenen Schritte bei der Entwicklung einer internationalen Mobilität zu erhalten. Best-Practice-Beispiele werden vorgestellt und zeigen, was ein gutes Projekt beinhaltet.

Die Kosten für die Teilnahme werden zum Großteil aus EU-Mitteln finanziert.

Wann? 13. bis 15. April 2020
Wo? Dublin, Irland
Wer? Das Seminar richtet sich an Neulinge im Bereich der Schulbildung, die mit dem Konzept der internationalen Mobilität noch nicht vertraut sind.
Arbeitssprache: Englisch
Anmeldeschluss: 13. Februar 2020
Fragen an: weiterbildung@jugendbuero.be
Info: Weitere Angaben gibt es HIER