1473955200

Anmeldefrist für eTwinning Seminar „Migration in Europa“ am 2. & 3. November

Nach einem Impulsvortrag „Wie geht Schule mit dem Problem der Migration um?“ erhalten Sie Gelegenheit zur Partnersuche und zum Austausch mit den europäischen Kollegen. Anschließend stehen mehrere Workshops zur Wahl: „Moodle Kurs Umgang mit Flüchtlingen“, „Flüchtlings App Lehrer Online“, „Flüchtlings App Saarland“, „iPad Einsatz mit Migranten“, „eTwinning Projekt“. Der erste Tag endet mit einer Einführung in das Projektmanagement mit eTwinning und der Entwicklung von ersten Projektideen. Am zweiten Tag lernen Sie die eTwinning Werkzeuge kennen und besuchen zwei von drei Workshops: „Digitales Präsentieren von Arbeitsergebnissen (Video, Audio, Prezi etc.)“, „Werkzeuge der Online-Kollaboration I (Etherpad, Blog, Wiki etc.)“, „Urheber- und Persönlichkeitsrecht/Offene Lehrmaterialien“. Seminar-Sprachen sind Deutsch und Französisch.

Wann: 2.+3. November 2016
Wo: Otzenhausen, Deutschland
Wer: Sekundarschullehrer der Unterstufe aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Frankreich, Belgien und Luxemburg.
Fragen an: eTwinning Koordinierungstelle – Jugendbüro (etwinning@jugendbuero.be, 087 560 979)
Anmeldefrist: 15. September 2016
Info: Die Teilnehmer müssen sich auf www.etwinning.net registrieren. Das vollständige Programm gibt es HIER. Zur Anmeldung bitte diese Anmeldung-eTwinning-Weiterbildung ausfüllen und an etwinning@jugendbuero.be + celine.nellen@jugendbuero.be schicken.
Die Anzahl Plätze ist beschränkt, daher findet möglicherweise auf Basis der Bewerbungsformulare ein Auswahlverfahren statt.