1442750400

Anmeldefrist für das Kontaktseminar: Berufsschule und Jugendarbeit=Vorteil auf dem Arbeitsmarkt

Wie kann man Schlüsselkompetenzen, Arbeitsfähigkeiten und Chancen junger Menschen auf dem Arbeitsmarkt fördern? Mit Hilfe von Verbindung Berufsschule und Jugendarbeit, Lernen durch Eintauchen in die Arbeitswelt, Förderung und Anerkennung internationaler Mobilität.

Lehrer der Berufsschule, Unternehmer und Jugendarbeiter sind herzlich eingeladen vom 1.-4. November in Prag an einem Seminar zu diesem Thema teilzunehmen.

Die Arbeitssprache ist Englisch.
Das Programm Erasmus+ übernimmt die Teilnahmekosten.

Anmeldefrist ist Sonntag, der 20. September 2015 (12 Uhr MEZ).

Weitere Infos erhalten Sie im Jugendbüro bei Elvire Wintgens unter 087 / 56 09 79 oder elvire.wintgens@jugendbuero.be sowie auf der Salto-Webseite. Dort kann man sich auch bis zum 20.09.2015 anmelden.