1443787200

Anmeldefrist Erasmus + Virtuelles Kontaktseminar für Schulen und berufsbildende Schulen

Sind Sie ein enthusiastischer Lehrer und auf der Suche nach neuer beruflicher Inspiration? Würden Sie gerne Ihre pädagogischen Methoden verbessern durch den Austausch von guter Praxis in einem internationalen Rahmen? Möchten Sie andere Lehrmethoden ausprobieren? Haben Sie das Gefühl, dass ein europäischer Erfahrungs- und Kooperationsaustausch mit ähnlichen Einrichtungen ihre berufliche Grundlage oder die ihrer Kollegen verbessern könnte?

Tempus Public Foundation, die ungarische Nationalagentur für Erasmus+, veranstaltet am 03.12.2015 ein virtuelles Kontaktseminar für Einrichtungen der Berufs- und Schulbildung. Auf einer virtuellen Plattform findet ein Austausch statt mit dem Ziel, internationale Partner für einen geplanten Erasmus+ Antrag zum Thema Kompetenzverbesserung des Lehr- und Bildungspersonals zu finden.

Ihre Teilnahme muss vorab von Ihrer Nationalagentur angenommen werden. Um an dem besagten Termin die Plattform betreten zu können, müssen Sie sich im Vorfeld registrieren.

Wann? 03.12.2015
Wo? In einem Online Forum/Virtual Space
Wer?   Einrichtungen aus dem Schul – und Berufsbildungsbereich, die für Erasmus+-Partnerschaften in Anmerkung kommen.
Anmeldefrist? 02/10/2015, 12.00 Uhr (mittag)
Das ausgefüllte Antragsformular ist einzureichen bei Chantal Pierlot im Jugendbüro oder als E-Mail via erasmusplus@jugendbuero.be
Downloads:  Offizielle Einladung/Info zum Kontaktseminar (Engl)

Anmeldeformular_E+_Virtuelles Kontaktseminar (Engl)

WEITERE INFOS ZUM SEMINAR GIBT ES HIER.