Streetworker:in gesucht

Das Jugendbüro bietet Dir eine Ganztagsstelle als Streetworker:in (m/w/d) in Ostbelgien (Schwerpunkt Süden) an.
Du beantwortest diese acht Fragen mit JA:
  • Du begegnest Jugendlichen auf Augenhöhe?
  • Du akzeptierst andere Meinungen und Ansichten?
  • Du bist weltoffen und liebst Vielfalt?
  • Du arbeitest gerne im 2er-Team?
  • Du bist kontaktfreudig und gehst gerne auf junge Menschen zu?
  • Du gestaltest deinen Arbeitstag gerne flexibel und bist bereit, wochentags auch an einigen Abenden auf die Jugendlichen zuzugehen?
  • Du unterstützt gerne Jugendliche in schwierigen Lebenslagen?
  • Du hast Lust, mit dem coolsten Auto Ostbelgiens durch die Gegend zu fahren?
Außerdem besitzt Du:
  • eine sozialpädagogische Hochschulausbildung oder Abitur/Gesellenzeugnis mit der Auflage, eine 300 stündige Fortbildung außerhalb der Arbeitszeit abzuschließen;
  • Organisationstalent
  • einen Führerschein Klasse B
Dann könnte Dein Arbeitstag schon ganz bald so aussehen:
  • Du startest Deinen Tag vor dem Mittag im Büro und planst zusammen mit Deinem Team kurz den Tag.
  • In der Mittagspause knüpft ihr Kontakte an den Schulen.
  • Danach geht´s ins Büro. Hier warten Mails, Netzwerkarbeit, Vorbereitung von Einzelfallhilfen, Lektüre oder Coaching auf Dich.
  • Nach der Schule geht ihr noch einmal kurz zur Bushaltestelle.
  • Im späteren Nachmittag folgt die Einzelfallhilfe. Hier triffst Du Dich mit den Jugendlichen im Büro oder draußen, um ihnen bei Problemen aller Art Hilfestellung anzubieten.
  • Gegen sechs besucht ihr gemeinsam die Jugendtreffs in der Umgebung, fahrt zu Hotspots, macht eigene Standpunkte oder geht zu Fuß rund und macht aufsuchende Arbeit.
 
Zusätzlich bieten wir dir:
  • eine unbefristete Vollzeitstelle
  • eine abwechslungsreiche Arbeit im Team;
  • die Möglichkeit, Jugendarbeit in Ostbelgien aktiv mitzugestalten;
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision;
  • flexible Arbeitszeiten
Du fühlst Dich angesprochen und möchtest Dich bewerben?

Dann sende Deine Bewerbung bis zum 24. Juli 2022 an das Jugendbüro, z.H. Irene Engel, Brauereihof 2 in 4700 EUPEN oder irene.engel@jugendbuero.be

Möchtest du noch mehr über die Arbeit als Streetworker:in erfahren? Dann schau doch mal in unser Video rein.