19. Mai 2016

Spanisch lernen in Madrid mit der EUROjuka!

Kurse vom 4. bis 10. Juli für 18 - 30-jährige.

Spanisch lernen in Madrid!

Ihr habt Lust Spanisch zu lernen oder eure Kenntnisse zu verbesser?
Carné Joven Comunidad de Madrid organisiert ein Spanisch Lernprogramm für Inhaber einer Europäischen Jugendkarte – also auch der EUROjuka!

Eine perfekte Gelegenheit die Weltpspache in der spanische Hauptstadt driekt auszuprobieren!

50 Plätze stehen zur Verfügung für Kurse und Unterkunft, von Anfängern bis zu Sprachgenies!

Programm
Datum 4. – 10. Juli
Alter 18 – 30 Jahre
Größe der Gruppen ca. 10, aufgeteilt nach Sprachniveau
Stundenplan 4 Stunden Unterricht morgens, mit 20 Minuten Pause
Nachmittagsaktivitäten 2 Aktivitäten werden nachmittags angeboten um Madrid und seine schönsten Plätze zu entdecken!

Untergebracht werdet ihr im Richard Schirrmann Youth Hostel, Camino del Robledal 2. Casa de Campo, in Mehrbettzimmern mit gemeinsamem Bad.

Ziele des Programmes

➡ Lernt und verbessert eine Sprache durch das Eintauchen in die Sprache und das internationale Umfeld.
➡ Verbesserung der schriftlichen und mündlichen Kenntnisse.
➡ Erreicht ein hohes Level im Spanischen als Fremdsprache durch die Gespräche mit Muttersprachlern in kleinen Gruppen.
➡ Die Sprache verinnerlichen durch Freizeitaktivitäten.

Die Kosten betragen 450 € für Kurs und Unterkunft.
💡 Achtung, ihr müsst Karteninhaber sein!!!
Infos und Anmeldung bis zum 15. Juni gibt es hier:
http://www.carnejovenmadrid.com/en/advantages/inmersion