Online Linguistic Support für Teilnehmer an Erasmus+ Projekten

Neues Werkzeug der Europäischen Kommission zur Förderung des Spracherwerbs

Was ist das Online Linguistic Support?

Erasmus+ ist das ab 2014 bis 2020 neu erstellte EU-Programm für Aus- und Weiterbildung, Jugend und Sport. Erasmus+ bietet Ihnen die Möglichkeiten zu studieren, üben, Berufserfahrung zu erlangen oder im Ausland eine ehrenamtliche Tätigkeit zu übernehmen. Eines seiner strategischen Ziele besteht darin, ihre sprachlichen Fähigkeiten zu verbessern und das Erlernen einer Fremdsprache zu unterstützen.

Weitere Informationen zu Erasmus+ gibt es unter Erasmus+, zum OLS geht es HIER.

Der Online Linguistic Support (OLS) fördert das Erlernen einer Fremdsprache für Teilnehmer an einem Erasmus+ Auslandsaufenthalt. OLS bietet den Teilnehmern an Erasmus+ Langzeit-Auslandsaufenthalten (KA1) die Möglichkeit, ihre Kenntnisse in einer oder mehreren Fremdsprachen zu bewerten, die sie zum studieren, arbeiten oder für ihre ehrenamtliche Tätigkeit während ihres Erasmus+ Auslandsaufenthaltes gebrauchen werden. Zusätzlich können einige ausgewählte Teilnehmer einen Online-Sprachkurs absolvieren, um ihre Kenntnisse zu verbessern.

OLS ist in folgenden Sprachen verfügbar:
Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Niederländisch