12. Februar 2019

Markt der Lehrberufe am 17. März in Eupen & St. Vith

Entdecke die Duale Ausbildung – Markt der Lehrberufe und Entdeckertage 2019

Im Alter von 11 bis 14 Jahren sind die Kids besonders begeisterungsfähig und wissbegierig. Lassen Sie Ihr Kind die Vielfalt der Berufswelt entdecken!

In Ostbelgien gibt es zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten mit hervorragenden Zukunftsperspektiven, doch sind diese noch lange nicht allen bekannt. Viele junge Menschen haben Schwierigkeiten bei der Berufswahl. Es gibt zahlreiche anspruchsvolle duale Ausbildungen in Ostbelgien, die zu einer herausragenden und erfolgreichen Berufskarriere führen können. Gemeinsam mit den ZAWMs Eupen und St. Vith stellt das IAWM Ihnen die verschiedenen Ausbildungsberufe vor und unterstützt Sie und Ihr Kind bei der Berufswahlorientierung.

Was erwartet Sie auf dem Markt der Lehrberufe?

Am Sonntag, 17. März 2019 zwischen 11 und 17 Uhr, jeweils im Triangel St. Vith und im ZAWM Eupen wird jungen Menschen und ihren Begleitpersonen die Möglichkeit geboten, sich dort über Berufe, Betriebe, Lehrstellen und das ostbelgische Ausbildungssystem im Betrieb zu informieren. Alle Jugendlichen zwischen 11 und 18 Jahren erhalten zu dieser Veranstaltung eine Einladung.

Im Anschluss an den Markt der Lehrberufe, haben alle 11- bis 14-Jährigen die Möglichkeit an den Entdeckertagen 2019 teilzunehmen und den Berufs- und Betriebsalltag hautnah mitzuerleben. Hierzu öffnen die Betriebe an folgenden Mittwochnachmittagen ihre Türen:

  • Mittwoch, den 27. März 2019
  • Mittwoch, den 3. April 2019

Die Betriebsliste wird Anfang Februar online sein unter www.iawm.be
Einschreiben können sich die Kids bereits im Markt der Lehrberufe oder anschließend über iawm@iawm.be

Für ältere Interessierte ab 15 Jahre finden die Schnupperwochen vom 8. April bis zum 19. April statt.

Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie das IAWM:

IAWM
Martina Radermacher
Vervierser Straße 4a
4700 Eupen
Tel.: +32 (0)87/30 68 80
Mail: iawm@iawm.be