Jugendarbeiter/in für die Gemeinde Lontzen gesucht

Das Jugendbüro der DG sucht eine/n Jugendarbeiter/in zur Umsetzung der Offenen Jugendarbeit in der Gemeinde Lontzen.

Die Offene Jugendarbeit setzt sich für die Belange von jungen Menschen ein und vertritt ihre Interessen in der Öffentlichkeit.

Sie stellt Treffräume zur Verfügung. Sie führt Aktivitäten und Projekte durch, in denen jungen Menschen ihre Kompetenzen erweitern und Verantwortung übernehmen können.

Sie informiert, berät und begleitet Jugendliche.

Sie sucht Jugendliche an öffentlichen Plätzen auf und ist in den sozialen Medien präsent.

Wir bieten:
  • eine unbefristete 80%- Stelle
  • eine abwechslungsreiche Arbeit im Team;
  • Möglichkeit, ein auf die Gemeinde und den Bedarf angepasstes Konzept zu erstellen und umzusetzen und somit Jugendarbeit aktiv mitzugestalten;
  • Weiterbildungsmöglichkeiten;
  • teilweise flexible Arbeitszeiten.
Wir erwarten:
  • sozialpädagogische Hochschulausbildung oder Abitur/Gesellenzeugnis mit Auflage, eine berufsbegleitende Hochschulausbildung im Bereich der Sozialpädagogik außerhalb der Arbeitszeit abzuschließen;
  • Fähigkeit zur Kommunikation mit jungen Menschen,
  • eigenverantwortliches zielorientiertes Arbeiten;
  • Durchsetzungsvermögen, Offenheit und Fähigkeit Situationen zu analysieren und sich zu hinterfragen;
  • Bereitschaft, auch abends zu arbeiten;
  • sehr gute Französischkenntnisse
  • eigener PKW

HIER gibt es eine Kurzversion unseres Leitbildes für Offene Jugendarbeit

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 30. Mai 2021 an das Jugendbüro,
z.H. Irene Engel, Brauereihof 2 in 4700 EUPEN oder irene.engel@jugendbuero.be