Europa kreativ – Verlängerung der Antragsfrist auf den 12. Mai 2021

Wegen der Pandemie wurde die Frist zur Einreichung der Wettbewerbsbeiträge zur Initiative „Europa kreativ“ auf den 12. Mai 2021 verschoben.

Ostbelgien ist dir zu klein? Du hast Lust Europa  zu erkunden? Europa kreativ bietet dir die Gelegenheit, wenigstens künstlerisch auf die Reise zu gehen.

Vieles ist möglich, wenn du dich mit dem Europagedanken beschäftigst. Du kannst einen Text schreiben, ein Bild malen, einen Film drehen, ein Kunstwerk schaffen und vieles mehr.
Alleine, mit deiner Jugendgruppe, im Verein oder mit deiner Klasse kannst du dich künstlerisch betätigen. Es warten Preisgelder zwischen 50 €und 200 € auf dich. Die Jury wählt die Gewinner nach den Kriterien Kreativität und Stärkung des Europabewusstseins aus.

Dein Beitrag kann humorvoll, phantasievoll, anregend, tiefgründig oder ein bisschen von all dem sein. Folgende Fragen können dich inspirieren: Was bedeutet Europa für mich im Alltag? Was heißt es Europäer zu sein? Welche Zukunft hat Europa nach Corona? Was kann Europa für Kinder und Jugendliche tun? 

Wenn du zwischen 3 und 25 Jahre alt bist und dich in Ostbelgien zuhause fühlst, reiche deinen Beitrag bis zum 12. Mai 2021 im Jugendbüro ein.

Die Antragsformulare und mehr zu Europa kreativ allgemein findest du HIER.

Sei Europa kreativ!