#ErasmusDays 2021

14., 15. und 16. Oktober 2021: Drei Tage lang wird das Programm Erasmus+ in Europa und darüber hinaus während der #ErasmusDays gefeiert. Eine einzigartige Gelegenheit, eine Veranstaltung zu organisieren, deine Erasmus-Erfahrungen zu teilen oder ein Projekt bekannt zu machen.

Internationale Mobilität und EU-Bürgerschaft stehen auch bei den #ErasmusDays 2021 wieder im Mittelpunkt. Im Jahr 2020 fanden 5024 Veranstaltungen in 84 Ländern statt! Bereit, es dieses Jahr noch besser zu machen?

Im Ausland studieren oder eine Ausbildung machen? Die #ErasmusDays bieten drei Tage lang die Gelegenheit, sich über das Programm Erasmus+ zu informieren und mit ehemaligen Teilnehmern des Programms zu sprechen, die gerne von ihren Erfahrungen berichten!

Ausstellungen, Konzerte, Wettbewerbe, Seminare, Partnernetzwerke, Tage der offenen Tür, Verteilung von Europass-Mobilitätsdokumenten, digitale Veranstaltungen… Der Erfolg der #ErasmusDays beruht auf dem Bottom-up-Prinzip: Das bedeutet, dass lokale Veranstaltungen von und für die Bürger organisiert werden.
Viele Länder organisieren eine Vielzahl von Aktionen für die #ErasmusDays.

Jetzt keine Zeit verlieren: Organisiere eine #ErasmusDays-Veranstaltung, nimm an einer Veranstaltung in der Nähe teil oder poste einen Bericht in den sozialen Netzwerken über Deine europäische Erfahrung und dein Engagement für Europa!