Erasmus+: Das Jugendbüro sucht Mitglieder für den Bewertungsausschuss

Das europäische Programm Erasmus+ fördert Projekte in den Bereichen allgemeine und berufliche Bildung, Erwachsenenbildung, Jugend und Sport. Als nationale Agentur berät das Jugendbüro hiesige Einrichtungen, bearbeitet die Anträge, erstellt die Verträge mit den Zuschussempfänger und kontrolliert die Berichte.

Für seinen Bewertungsausschuss sucht das Jugendbüro noch Unterstützung.

Interessiert es Sie, welche Projekte in der DG realisiert und welche Einrichtungen unterstützt werden?
Der Bewertungsausschuss stellt Transparenz und Gleichklang von Entscheidungen im Rahmen der Auswahl von zu unterstützenden Projekten im Rahmen des europäischen Programms Erasmus+ sicher.

Er tagt 4-5x jährlich vormittags. Bewerber sollten über Kenntnisse in den Fachgebieten Bildung, Beschäftigung und/oder Jugend verfügen. Vertreter von Einrichtungen dürfen keine regulären Antragsteller sein. Die Mitglieder erhalten eine Fahrtkostenentschädigung.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie HIER oder rufen Sie uns einfach an unter 087 56 09 79.