Bock auf mehr Medienkompetenz, Nachhaltigkeit & Partizipation?

Die EU-Förderprogramme Erasmus+ und das Europäische Solidaritätskorps artikulieren sich um vier Hauptthemen:

  • Inklusion & Vielfalt

  • Digitaler Wandel

  • Umwelt und Bekämpfung des Klimawandels

  • Teilhabe am demokratischen Leben, gemeinsame Werte & bürgerschaftliches Engagement

Das Jugendbüro der Deutschsprachigen Gemeinschaft als Nationale Agentur für die Förderprogramme hat anlässlich der Aktionstage Politische Bildung 2022 eine Broschüre zusammengestellt, die sich den beiden letztgenannten Prioritäten widmet.

Gebündelt machen die Themen Partizipation, Medienkompetenz und nachhaltiges Handeln politische Bildung aus. Sie sind das Fundament für das Verständnis von und die Beteiligung an demokratischen Prozessen sowie aufgeklärtes bürgerschaftliches Handeln.

Das Kompendium liefert eine Übersicht der EU-geförderten Projekte, die in den letzten Jahren dazu einen erheblichen Beitrag geleistet haben bzw. aktuell noch leisten.

Kontakt:
Themenbeauftragte für Inklusion – Digitalisierung – Nachhaltigkeit – Partizipation
Chantal Pierlot – chantal.pierlot@jugendbuero.be