Ausschreibung: eTwinning-Preis der Deutschsprachigen Gemeinschaft 2019

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihrem Projekt für den eTwinning-Preis der Deutschsprachigen Gemeinschaft!

Wie jedes Jahr werden auch dieses Jahr von der eTwinning Koordinierungsstelle in der Deutschschsprachigen Gemeinschaft Projekte ausgezeichnet, die im Sinne des eTwinning-Programms die europäische Kooperation zwischen Schulen gefördert und eTwinning auf besondere Weise in den Unterricht integriert haben.

Durch den Preis erhält Ihr Projekt Sichtbarkeit und Anerkennung für das ganze Engagement und für die Arbeit der Schüler. Zusätzlich können Sie tolle Preise für die Schule gewinnen!

Teilnehmen können alle Lehrer, die zwischen dem 1. September 2018 und dem 31. August 2019 ein eTwinning-Projekt durchgeführt haben. Der offizielle Projektstart kann vor diesem Datum liegen, sollte aber nicht vor dem 1. Januar 2018 erfolgt sein. Projekte, für die bereits ein Qualitätssiegel beantragt wurde, sind nicht zulässig.
Dauer, Aktivitäten und Thema des Austauschs oder die Zahl der Partnerschulen und beteiligten Schüler sind nicht ausschlaggebend für die Teilnahme oder für die Auszeichnung. Auch das Alter der Schüler, die Unterrichtsform und andere Faktoren, die die Qualität beeinflussen, werden bei der Beurteilung berücksichtigt.

Die Preisträger werden nach folgenden Kriterien ermittelt:
  • Innovation und Kreativität
  • Integration in den Lehrplan
  • Kommunikation und Austausch
  • Zusammenarbeit
  • Nutzung moderner Technologien
  • Ergebnisse, Wirkung und Dokumentation

Die Bewerbung für den nationalen eTwinning-Preis ist seit 2018 in die Bewerbung für das nationale Qualitätssiegel integriert. Einige unter Ihnen haben bereits eine Bewerbung für das Qualitätssiegel eingereicht. Diese Bewerbungen werden bereits für den eTwinning-Preis berücksichtigt und weitere Schritte sind nicht notwendig. Alle Bewerbungen für ein nationales Qualitätssiegel nehmen automatisch an der Bewerbung zum nationalen eTwinning-Preis 2019 teil.

Und so geht’s:

Loggen Sie sich auf der eTwinning-Plattform ein. Im Bereich „eTwinning Live – Projekte“ gibt es eine Übersicht aller aktiven und geschlossenen Projekte. Klicken Sie unterhalb des Projektes, für das die Bewerbung eingereicht werden soll, auf „Bewerben Sie sich für ein Qualitätssiegel“.
Füllen Sie anschließend das Formular aus.

Bitte legen Sie für die Jury einen Benutzernamen und ein Passwort zum TwinSpace an (die Zugangsdaten bitte im Formular angeben), damit sich diese einen besseren Eindruck von dem Projekt machen kann. Um eine bessere Übersicht des Projekts zu erhalten, ist es von Vorteil, eine chronologische Auflistung aller Projektaktivitäten einzufügen (in der Projektbeschreibung oder als Anhang).

Bewerbungsfrist ist der 20. September 2019!

Die Bewerber werden Mitte Oktober über die Entscheidung der Jury informiert.
Die Preisverleihung findet am 27. November 2019 gemeinsam mit der Französischen Gemeinschaft in Lüttich statt.