Auslandsaufenthalte steigern Beschäftigungsfähigkeit und berufliche Mobilität

Studie zur Wirkung von Erasmus

Die EU-Kommission hat ein Studie in Auftrag gegeben, die die Wirkung von Erasmus-Aufenthalten für Studenten untersuchen sollte. Dabei kam heraus, dass sich Absolventinnen und Absolventen mit internationaler Erfahrung wesentlich besser auf dem Arbeitsmarkt behaupten.
Mit der Studie wurde  aber nicht nur belegt, welche Bereicherung ein Erasmus-Aufenthalt akademisch und beruflich bringt, sondern auch für die persönliche Entwicklung.

Mehr zu der Studie gibt es in einer Pressemitteilung der Europäischen Kommission vom 22. September 2014.
Auch der BRF sendete einen Beitrag zur Studie und ihren Ergebnissen.

Infos zum Erasmus und anderen Möglichkeiten im Programm Erasmus+ gibt es über erasmusplus@jugendbuero.be, telefonisch unter 087 / 56 09 79 oder HIER.