Afterwork Events im Herbst 2021

Die europäischen Programme EPALE, Europass und Erasmus+ laden im Herbst zu zwei Afterwork Events ein. Dafür konnten die jeweiligen Koordinierungsstellen in der DG die Unternehmerin, Digitalpionierin und Autorin des Buches „Die Zukunft ist menschlich“ Andera Gadeib gewinnen.
22. September 2021:
Future Skills – Welche Fähigkeiten brauchen wir in Zukunft?

Unsere Arbeitswelt entwickelt sich derzeit schneller denn je. Die COVID-19-Pandemie beschleunigte die Digitalisierung deutlich. Je mehr Prozesse automatisiert und digitalisiert werden, desto mehr stellt sich die Frage: Was wird der Mensch in Zukunft übernehmen? Worin sind wir stark, und worin sollten wir noch stärker werden? Wie können wir uns auf die neuen Herausforderungen vorbereiten? Andera Gadeib liefert Ansätze.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Veranstaltung wird von den europäischen Förderprogrammen finanziert.

Format:

Teilnahme in Präsenz oder virtuell möglich.
Da die Anzahl der Plätze im Medienzentrum begrenzt ist, bitten wir bei der Anmeldung um die Information, ob die Teilnahme virtuell oder vor Ort erwünscht ist. 

6. Oktober 2021:
Digitaler Wandel – Chancen vs. Risiken

Andera Gadeib teilt mit uns ihre Erkenntnisse und reichhaltige Erfahrung im digitalen Bereich, die sie auch in ihrem Buch „Die Zukunft ist menschlich“ vermittelt. Wir sind gespannt auf ihre positive und konstruktive Herangehensweise in einer Zeit, wo sich viele mit der rasant voranschreitenden Digitalisierung schwertun. Chancendenken ist angesagt!

Die Teilnahme ist kostenlos, die Veranstaltung wird von den europäischen Förderprogrammen finanziert.

  • Anmeldefrist: 5. Oktober unter europass@jugendbuero.be

Format:

Teilnahme in Präsenz oder virtuell möglich.
Da die Anzahl der Plätze im Medienzentrum begrenzt ist, bitten wir bei der Anmeldung um die Information, ob die Teilnahme virtuell oder vor Ort erwünscht ist.