6. Mai 2019

6. Verleihung des Jugendpreises „Europa kreativ“ am 14. Mai

Bei „Europa kreativ“ können Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 23 Jahren ihre Visionen und Ansichten zu Europa einreichen.
Am 14. Mai 2019 werden die diesjährigen Siegerprojekte und -beiträge aus Ostbelgien vorgestellt. Jeder ist willkommen!

„Wie sieht mein Europa der Zukunft aus? Was bedeutet Europa für mich im Alltag? Was heißt es, Europäer zu sein?“ Mit solchen Fragen setzen sich Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 25 Jahren in ihren Beiträgen beim Projekt „Europa kreativ“ auseinander.
Das Jugendbüro organisiert zusammen mit dem Informationsbüro Europe Direct Ostbelgien  am 14. Mai 2019 zum 6. Mal die Verleihung des Jugendpreises „Europa kreativ“. Die Siegerprojekte und -beiträge für 2019 werden an diesem Abend vorgestellt und ausgezeichnet.

Programm:

18:30 Uhr: Begrüßung: Oliver Paasch, Ministerpräsident der Deutschsprachigen Gemeinschaft

18:40 Uhr: Buntes Rahmenprogramm- Vorpremiere des Musicals „Apfelkomp(l)ott-Zoff an der Grenze“ der Kreativ Werkstatt Mürringen

19:10 Uhr: Vorstellung der Projekte und Wettbewerbsbeiträge für den Jugendpreis „Europa kreativ“

19:45 Uhr: Verleihung des Jugendpreises und Schlusswort: Karl-Heinz Lambertz,
Gemeinschaftssenator

Wann?

14. Mai 2019 ab 18:30 Uhr

Wo?

Plenarsaal, Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft, Platz des Parlaments 1, 4700 Eupen

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Onlineformular auf dem Europaportal der DG oder telefonisch bei Frau Elena Schommers (087 / 87 67 41).

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Mehr Infos zu „Europa kreativ“ gibt es HIER