30 Jahre Erasmus+ – Das Jubiläumsjahr geht zu Ende

Von Erasmus zu Erasmus+ – 30 Jahre Erfolgsgeschichte

Im Jahr 2017 feierte das Programm Erasmus+ sein 30-jähriges Bestehen!

Während der Feierlichkeiten haben über 92.000 Menschen Erasmus+ über Social Media-Kanäle verfolgt und über 1.900 Events haben mehr als 750.000 Teilnehmer zusammengebracht!
Viele nutzten auch die Gelegenheit, um an der Zukunft von Erasmus+ mitzuarbeiten.

Den Abschluss des Jubiläumsjahres bildete das Closing Event der Europäischen Kommission am 30. November in Brüssel. Eindrücke der Feier gibt es HIER

Während des Jubiläumsjahres gab es viele tolle Geschenke und Aktionen:

Der Erasmus+ Newsletter

Seit Anfang des Jubiläumsjahres bietet die Europäische Kommission einen Newsletter rund um das Thema Erasmus+ an! Dort finden Sie unter anderem alle aktuellen Ausschreibungen, Nachrichten und Veranstaltungen; Tipps und Tricks; Inspirierende Erfahrungen von Erasmus+ Teilnehmerinnen und Teilnehmern und können die Möglichkeiten von Erasmus+ entdecken!

HIER zum Newsletter anmelden!

Die Erasmus+ App

Mit der neuen App soll Erasmus+ für Studierende sowie Jugendliche in der beruflichen Bildung und im Jugendaustausch einfacher zugänglich werden. Die App erleichtert die Verwaltung ihres Auslandsaufenthalts, ermöglicht den Austausch mit anderen über Erfahrungen vor Ort und hilft dabei, Sprachkompetenzen zu verbessern. Die kostenlose App ist für iOS und Android verfügbar.

HIER geht’s zur App!

Die Erasmus+ Generation Declaration – Ein Blick in die Zukunft

Mit dem neuen Online Meeting Point konnten Interessierte und (ehemalige) Erasmus+ Teilnehmende die Zukunft des Programms nach 2020 mitgestalten.
Die Plattform bot die Möglichkeit, seine Vorstellungen über die Zukunft von Erasmus+ zu teilen sowie mit anderen zu diskutieren. Die Ergebnisse wurden während der Abschlussfeier vorgestellt und sind in der  „Erasmus+ Generation Declaration“ zusammengefasst.