Fortbildung

eTwinning bietet kostenlos Schulungen, Workshops, Seminare, Konferenzen sowie Online-Kurse an.

1. Schulungen in der DG

Gelegentlich führt die eTwinning Koordinatorin Informationsveranstaltungen in der DG durch.
Auf Anfrage schult sie auch Kollegien oder Lehrergruppen im Umgang mit der eTwinning Plattform und ihren Werkzeugen.

2. Workshops zur beruflichen Weiterbildung

Die europäischen Workshops zur beruflichen Weiterbildung – Professional Development Workshops (PDW) – finden meist in englischer Sprache für bestimmte Zielgruppen (Schulleiter, Grundschullehrer, Sekundarschullehrer, Fachlehrer) und zu spezifischen Themen (Naturwissenschaften, Sprachen, Medien usw.) statt. Ziel ist nicht in erster Linie die Anbahnung von Projekten, sondern die themenspezifische Weiterbildung.

3. eTwinning Seminare

Die Seminare dienen der Partnersuche, der Ausarbeitung und der Registrierung von eTwinning Projekten. Während der Seminare werden die Teilnehmer zudem im Umgang mit den eTwinning Werkzeugen auf dem Desktop und im Twinspace geschult.

Sie können:

  • eTwinning kennenlernen und Projektpartner finden
  • sich von Projektbeispielen inspirieren lassen
  • lernen, wie man ein Projekt registriert, plant und umsetzt
  • die eTwinning Werkzeuge (eTwinning live + TwinSpace) kennenlernen und ausprobieren
  • bereichernde Erfahrungen im eigenen Berufsfeld machen

4. Europäische Jahreskonferenz

Die Europäische Jahreskonferenz ist mit rund 500 Teilnehmenden (Lehrer, pädagogische Experten, Vertreter der Europäischen Kommission und der Bildungsministerien) die größte der europäischen eTwinning-Veranstaltungen.
Das Programm bietet eine Mischung aus Vorträgen von Experten rund um das Hauptthema, Ateliers zu Projektunterricht, neuen Technologien und innovativen Lehrmethoden. Die Teilnehmer lernen mehr über die verschiedenen Tools der eTwinning-Plattform, tauschen sich mit Kollegen aus den anderen europäischen Ländern aus und erhalten Informationen über prämierte Projekte und Beispiele guter Praxis.

5. Online-Veranstaltungen

Hunderte von Webinaren, Expertenrunden und anderen Online-Veranstaltungen werden jedes Jahr auf eTwinning Live von Lehrkräften wie Ihnen organisiert. Die meisten davon stehen jedem offen – suchen Sie im Kalender danach, und nehmen Sie teil.
Wer kann teilnehmen? Alle registrierten Lehrkräfte. Maximal 100 Personen können teilnehmen.
Wo? Online, im Bereich „Veranstaltungen“ von eTwinning Live
Wie kann ich teilnehmen? Durchsuchen Sie die Veranstaltungen im eTwinning Live-Kalender, und melden Sie sich online an.

Teilnahme

Alle angebotenen Seminare, Konferenzen und Workshops finden Sie unter Veranstaltungen

  • Valérie Toussaint

    Erasmus+ Programmstrategie & Verbreitung und Analyse der Ergebnisse
    Koordinatorin eTwinning & Europäisches Sprachensiegel
    087 / 56 09 79

    etwinning@jugendbuero.be