Lehrer – In Partnereinrichtung unterrichten

Sie haben Fragen? Wir haben Antworten!
Wer kann teilnehmen? Schulleiter, Lehrkräfte sowie das gesamte Personal der Bildungseinrichtung
Was wird bezuschusst? An einer Partnereinrichtung unterrichten
Beteiligte Länder und Organisationen Bildungseinrichtungen in Programmländern
Aktivitätsdauer 2 Tage – 2 Monate (ohne An- u. Abreise)
Projektdauer 12-24 Monate
Zuschuss
  • Fahrtkosten (ab 100 km – Entfernungstabellen)
  • Aufenthaltskosten (pro Tag pro Person je nach Zielland)
  • Organisationszuschuss (350 € pro Person)
  • Kurskosten (70 € pro Person pro Tag)
  • Sonderkosten für Personen mit einer Behinderung
Wer muss den Antrag stellen? Die entsendende Bildungseinrichtung
Wo muss man den Antrag stellen? Bei der Nationalagentur im Jugendbüro
Wie wird der Antrag gestellt?
  • Anzahl Teilnehmer (ohne Namen), Projektdauer und Zielland angeben
  • Aus dem Angebot in e-Twinning können voraussichtlich Projekte ausgesucht werden
Antragsfrist Runde 1: 02. Februar 2017 (12Uhr mittags)  –  Projektstart zw. dem 01. Juni 2017 – 31. Dezember 2017

Runde 2: 04. Oktober 2017 (12 Uhr mittags) – Projektstart zw. dem 01. Januar 2018 – 31. Mai 2018

 

  • Anna Stuers

    Erasmus+ Bildung Programmstrategie & Projektberatung
    Koordination Europass & Erasmus Belgica
    087 / 56 09 79

    erasmusplus@jugendbuero.be