Strategische Partnerschaften

Sie haben Fragen? Wir haben Antworten!
Wer kann teilnehmen? Multilaterale Partnerschaften: Bildungseinrichtung, öffentliche Einrichtung, Kultureinrichtung, Bibliothek, Museum, Informationszentrum, informelle Gruppe junger Menschen usw.
Was sind strategische Partnerschaften? Projekte, die Kooperation für Innovation und Austausch guter Praxis ermöglichen
Wo und mit welchen Ländern? In allen Programmländern mit allen Programmländern mit mindestens 2 Partnern
Projektdauer 12-36 Monate
Zuschuss
  • Projektmanagement + Durchführung: 250 €/Monat/Partner; 500 €/Monat für Koordinator
  • Projekttreffen: Fester Zuschuss pro Person und Entfernung
  • Lehr-/Lernaktivitäten: Stückkosten
  • Sonderkosten für Personen mit einer Behinderung

Konsortialprinzip (Die koordinierende Einrichtung erhält den EU-Zuschuss für das gesamte Projekt und ist verantwortlich für die Weiterleitung der Teilbeträge an die Partner sowie für die Berichterstattung)

Wer stellt den Antrag? Die koordinierende Organisation / Bildungseinrichtung
Wo stellt man den Antrag? Bei der Nationalagentur im Jugendbüro
Antragsfrist 29. März 2017 (12Uhr mittags) – Projketstart zw. dem 01. September 2017 – 31. Dezember 2017

 

  • Anna Stuers

    Erasmus+ Bildung Programmstrategie & Projektberatung
    Koordination Europass & Erasmus Belgica
    087 / 56 09 79

    erasmusplus@jugendbuero.be