Mobilität von Auszubildenden

Du hast Fragen? Wir haben Antworten!
Wer kann teilnehmen? Auszubildende und kürzlich Diplomierte
Was wird bezuschusst? Praktikum in einem Unternehmen oder/und an einer Einrichtung für duale Ausbildung
Beteiligte Länder und Organisationen Einrichtungen für duale Ausbildungen und Unternehmen in Programmländern
Aktivitätsdauer 2 Wochen – 12 Monate
Projektdauer 12-24 Monate
Zuschuss
  • Fahrtkosten (ab 100 km – Entfernungstabellen)
  • Organisationszuschuss (350 € pro Person)
  • Sonderkosten für Personen mit einer Behinderung
  • Aufenthaltskosten (pro Tag pro Person je nach Zielland)
  • Sprachliche Unterstützung (150 € pro Person wenn erforderlich)
  • Zusatzkosten (wenn erforderlich)
Wer muss den Antrag stellen? Entsendende Einrichtung für duale Ausbildung
Wo muss man den Antrag stellen? Bei der Nationalagentur im Jugendbüro
Antragsfrist Runde 1: 02. Februar 2017 (12Uhr mittags)  – Projektstart: zw. dem 01. Juni 2017 – 31. Dezember 2017

Runde 2: 04. Oktober 2017 (12Uhr mittags) – Projektstart: zw. dem 01. Januar 2018 – 31. Mai 2018

  • Anna Stuers

    Erasmus+ Bildung Programmstrategie & Projektberatung
    Koordination Europass & Erasmus Belgica
    087 / 56 09 79

    erasmusplus@jugendbuero.be