26. Oktober 2018

Anmeldefrist zur Konferenz zur Dualen Ausbildung am 19. November

Erasmus+ Konferenz am 19. November 2018 im Palais des Académies in Brüssel

Die drei belgischen Erasmus+ Nationalagenturen für Bildung laden Sie herzlich zur Konferenz „Unternehmen und Auszubildende – Eine Partnerschaft für die Zukunft“ ein. Die Tagung verfolgt das Ziel, Arbeitgeber und Jugendliche für Praktika in Unternehmen im In- und Ausland zu sensibilisieren.

Darüber hinaus möchten wir uns ebenfalls mit den Konferenzteilnehmenden über den steigenden Stellenwert sowie die Chancen und Herausforderungen der Dualen Ausbildung in den drei Sprachgemeinschaften austauschen.

Am 19. November 2018 erwarten wir im Palais des Académies in Brüssel, neben den etwa 200 Konferenzteilnehmenden, ebenfalls Marianne Thyssen, EU-Kommissarin für Beschäftigung, Soziales, Qualifikationen und Arbeitskräftemobilität.

Eine Simultanübersetzung in den drei Landessprachen ist während der gesamten Konferenz vorgesehen. Zudem bieten wir den ostbelgischen Teilnehmenden eine An- / Rückreise per Bus an. Melden Sie sich so schnell wie möglich an, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist.

Zum Porgramm und dem Link zur Anmeldung gelangen Sie HIER