8. Oktober 2018

Mitarbeiter/in in der Nationalen Agentur für Erasmus+ gesucht

Das Jugendbüro sucht eine/einen Mitarbeiter/in für die Verwaltung des europäischen Programms ERASMUS+ im Bildungsbereich

Ihre Aufgaben:

  • Erstellen von Bewertungen von Anträgen und Berichten von ERASMUS+ Projekten im Bereich schulische und berufliche Bildung, Hochschul- und Erwachsenenbildung.
  • Eigenverantwortliches Verwalten der Dossiers und Einträge in der EU-Datenbank.
  • Koordination von internationalen Trainingsaktivitäten.
  • Übersetzungen.

Ihr Profil:

  • Wissen über und Interesse für Bildungspolitik in Ostbelgien und in der EU.
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (in Wort und Schrift).
  • Eigenverantwortliches und zielorientiertes Arbeiten.
  • Einsatzbereitschaft und Organisationsvermögen.
  • Administrative Kompetenz und Beherrschung der relevanten EDV-Anwendungen.

Wie bieten:

  • Eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung (0,7-0,8 VZÄ).
  • Ein facettenreiches Aufgabengebiet in einem multidisziplinären Team auf ostbelgischer und europäischer Ebene.
  • Fortbildungsmöglichkeiten.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf bis zum 26. Oktober an das Jugendbüro, z.H. Irene Engel, Brauereihof 2 in 4700 EUPEN oder irene.engel@jugendbuero.be