Zurück zu den News
17. Mai 2018

Jugendbegegnungen gestalten mit dem Training JUBE+ vom 6. bis 9. November

Jugendbegegnungen gestalten mit dem Training JUBE+ vom 6. bis 9. November

Jugendbegegnungen im Programm Erasmus+ Jugend in Aktion bieten jungen Menschen die Möglichkeit, sich gemeinsam mit anderen Jugendlichen mit einem Thema auseinander zu setzen. Dabei tauschen sie sich über ihre Herkunft, Sprache und kulturellen Hintergründe aus. Sie entwickeln Ideen und realisieren gemeinsame Projekte, lernen, entdecken und entwickeln dabei neue Talente und Fähigkeiten.

  • Wie gestaltet man eine solche Jugendbegegnung am besten?
  • Womit beginnt ein solches Projekt?
  • Wie findet man passende Partner?
  • Was muss man bei der Planung, Vorbereitung und Antragstellung beachten?

Das Einsteigertraining ermöglicht es den Teilnehmenden, Jugendbegegnungen im Rahmen des Programms Erasmus+ Jugend in Aktion von der Idee über die Programmgestaltung bis hin zur Antragstellung zu planen.

Dies und mehr erfahren Sie beim Seminar „Jugendbegegnungen+“ – kurz JUBE+ vom 06. November bis zum 09. November 2018 in Bonn, Deutschland.

Weitere Informationen HIER und auf der Webseite: https://goo.gl/aVGPny