Zurück zu den News
22. Juni 2018

Jugendarbeiter/in für die Gemeinde Lontzen gesucht

Jugendarbeiter/in für die Gemeinde Lontzen gesucht

Das Jugendbüro sucht einen Jugendarbeiter/eine Jugendarbeiterin für die Gemeinde Lontzen

Das Jugendbüro bietet eine auf 6 Monate befristete Vertretungsstelle (40%)  zur Umsetzung der Offenen Jugendarbeit in der Gemeinde Lontzen an. Die Person begleitet mit einem Kollegen die Jugendtreffs der Gemeinde, hilft Jugendlichen in der Umsetzung ihrer Projekte, bietet ihnen Unterstützung im Rahmen von Einzelhilfe an und setzt sich allgemein für die Belange der Jugend in der Gemeinde ein.

Wir erwarten:

  • Sozialpädagogische Hochschulausbildung oder Abitur/Gesellenzeugnis mit Auflage, eine berufsbegleitende Hochschulausbildung im Bereich der Sozialpädagogik außerhalb der Arbeitszeit abzuschließen.
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Kommunikation mit jungen Menschen, eigenverantwortliches zielorientiertes Arbeiten, sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen, Offenheit und Fähigkeit Situationen zu analysieren und sich zu hinterfragen.
  • Arbeiten im Team.
  • Bereitschaft, an drei Abenden in der Woche zu arbeiten.
  • Eigener PKW.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf bis zum 3. Juli 2018 an das Jugendbüro, z.H. Irene Engel, Brauereihof 2 in 4700 EUPEN oder irene.engel@jugendbuero.be

 

Weitere Artikel