Handbuch: Offene Jugendarbeit – Zwischen Wiesen und Feldern

Das Handbuch „Offene Jugendarbeit – Zwischen Wiesen und Feldern“ stellt nicht nur – wie meistens in der Fachliteratur – Aspekte der Jugendarbeit im ländlichen Raum dar oder gibt Best-Practice-Beispiele an.
Vielmehr ermöglicht das Manual den Nutzern die Auseinandersetzung mit der Rolle der Jugendarbeiter, deren Profilierung und der Entwicklung von eigenen Visionen.
Es  besteht aus praktischen und einfach anwendbaren Methoden, die jeder Trainer oder Lehrer in der Aus- und Weiterbildung von Jugendarbeitern nutzen kann, damit diese ihre Arbeit reflektieren können. Die klare Strukturierung der Methoden ( Ziel, Zeitaufwand, Material,…) ermöglicht die direkte Übernahme der Methoden so, wie sie dargestellt werden.
Somit ist es kein Handbuch, welches man lesen und wieder beiseitelegen kann. Es regt zur praktischen Nutzung an und ist daher per se übertragbar und langfristig nutzbar.

Das Handbuch kann im unten stehenden Download-Bereich kostenlos heruntergeladen werden.

Download Handbuch