Der Jugendrat

Der Jugendrat ist ein Zusammenschluss von Jugendvertretern aus Organisationen, Zentren,Jugendbeiräten, Treffs, Jungparteien, Jugenddiensten und von individuellen Jugendlichen aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens.

Der Jugendrat vertritt die Interessen der Jugend in Ostbelgien und versucht, ihre Lebensqualität durch gezielte Aktionen zu optimieren. Jugendliche sollen als aktiver Teil der Gesellschaft wahrgenommen werden und mitentscheiden können. Der Jugendrat sieht sich als Plattform, die Jugendlichen ermöglicht, sowohl Jugendpolitik mitzugestalten, als auch Projekte zu entwickeln. In verschiedenen Arbeitsgruppen, können junge Menschen ihre Kreativität ausleben, etwas für andere Jugendliche entwickeln und die Partizipation in der DG fördern. Der Regierung und dem Parlament steht er beratend zur Seite.

Das Jugendbüro unterstützt den Jugendrat in seiner Arbeit und stellt ihm eine Vollzeitstelle zur Verfügung. Es übernimmt die Leitung des Sekretariats, begleitet die Generalversammlung, den Verwaltungsrat und die Arbeitsgruppen, koordiniert verschiedene Projekte und gestaltet die Öffentlichkeitsarbeit. Zudem pflegt es die nationale und internationale Zusammenarbeit mit anderen Jugendräten und Einrichtungen des Jugendsektors.

Mehr zum RdJ unter www.rdj.be

Logo Jugendrat